Vorbereitungskurs auf die  Lehrabschlussprüfung für Kochlehrlinge Vorbereitungskurs auf die  Lehrabschlussprüfung für Kochlehrlinge
Vorbereitungskurs auf die Lehrabschlussprüfung für Kochlehrlinge
51

Vorbereitung auf die Lehrabschlussprüfung für ordentliche Lehrabsolventen und praktisches Training für Kochlehrlinge im letzten Lehrjahr.
Speziell geeignet als Vorbereitung auf den theoretischen und praktischen Teil der Lehrabschlussprüfung.

 

7 Kurstermine
22.06.2021 - 23.06.2021 Tagsüber
Präsenz (geplant)
WIFI Salzburg
Verfügbar
350,00 EUR
Ansicht erweitern

Di, Mi 8.00-16.00 Uhr
Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 41115040

Mi, Do 8.00-16.00 Uhr
Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan

Schulstraße 14
5700 Zell am See

Kursnummer: 41115050

Di, Mi 8.00-16.00 Uhr
Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 41115011

Mi, Do 8.00-16.00 Uhr
Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 41115021

Mi, Do 8.00-16.00 Uhr
Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 41115031
06.10.2020 - 07.10.2020 Tagsüber
Präsenz (geplant)
WIFI Salzburg
350,00 EUR

Di, Mi 8.00-16.00 Uhr
Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 41115010

Mo, Di 8.00-16.00 Uhr
Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 41115020

Mi, Do 8.00-16.00 Uhr
Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 41115030

Vorbereitungskurs auf die Lehrabschlussprüfung für Kochlehrlinge

  • Sie bereiten sich optimal auf die Lehrabschlussprüfung sowohl theoretisch als auch praktisch vor
  • Sie lernen die Prüfungsküche kennen, in der die Lehrabschlussprüfung stattfindet
  • Sie tauschen sich mit anderen angehenden Köchen aus

  • Zubereitung verschiedener Menüs nach den Richtlinien des Prüfungsablaufs
  • Das Zubereiten verschiedener Teige und Massen
  • Kalte und warme Grundsaucen und deren Ableitungen
  • Ansetzen von gebundenen Saucen 
  • Suppeneinlagen
  • Zubereiten von warmen Mehlspeisen
  • Ansetzen von Saucenfleisch in mehreren Variationen
  • Zubereitung diverser Beilagen
  • Erarbeiten von Materiallisten
  • Besprechung von Menüfolgen und Anrichtetechnik
  • Briefing für die praktische Prüfung

 

Bitte achten Sie auf eine adäquate Berufsbekleidung und bringen Sie Ihr eigenes Messerset mit!

Förderung



 

KM Franz Aichhorn, Kleinarl 
KM Alexander Forbes, Zell am See


 

Letzte Änderung: 24.02.2021