Hintergrundgrafik
Filter setzen closed icon
Hygiene Up-Date für Gesundheitsberufe und Ordinationen

Mangelnde Hygiene resultiert oft aus Unwissenheit, fehlendem Problembewusstsein oder veralteten Standards, nach denen gearbeitet wird. Das Thema Hygiene ist sehr umfangreich und erfordert eine sorgfältige Prüfung, um hygienische sensible Bereiche zu erkennen und einen passenden Desinfektionsplan in die täglichen Abläufe zu integrieren.

ZEIT 8 Lehreinheiten
Stundenplan
Tagsüber
LERNMETHODE Trainer:in
Kursnummer: 75629014
200,00 EUR Kursnummer: 75629014
ZEIT 8 Lehreinheiten
Stundenplan
Tagsüber
LERNMETHODE Trainer:in
Kursnummer: 75629024
200,00 EUR Kursnummer: 75629024

Hygiene Up-Date für Gesundheitsberufe und Ordinationen

Ihr Nutzen
Neben den grundlegenden Begrifflichkeiten der Hygiene wird die Desinfektion und Sterilisation von Hilfsmitteln, Einrichtungen und Instrumenten Schritt für Schritt erarbeitet und anhand praktischer Beispiele vermittelt. Ein weiteres Hauptaugenmerk wird auf die richtige Durchführung der Händehygiene gelegt.
Inhalte
Theoretischer Teil:
  • Allgemeine Einführung in die Hygiene / Mikrobiologie
  • Infektionswege / Infektionskette und deren Unterbrechung / Gefahr von Infektionen
  • Begriffsbestimmungen und Grundlagen (Reinigung, Desinfektion, Sterilisation)
  • Hygienemaßnahmen in Verbindung mit dem Hygieneplan
  • Händehygiene

Praktischer Teil:
  • Richtige Anwendung von Reinigungs- und Desinfektionsmittel
  • Erstellung eines Hygieneplans
  • Wie desinfiziere ich meine Hände richtig – und warum?
  • Tipps und Tricks bei der täglichen Hygiene
Zielgruppe

Ordinationsassistentinnen, Fußpflegerinnen, Kosmetikerinnen, Masseurinnen, Tätowierer, Piercer und alle in Ordinationen oder in Gesundheitsberufen tätigen Personen.

Seminarleitung
/images/Referat8/Massage/Foto Andreas Treidl.jpg
Dr. Andreas Treidl, stellvertretender technischer Leiter · Hygienebeauftragter, wissenschaftlicher Angestellter. W.H.U. GmbH.

Letzte Änderung: 11.04.2024