Hintergrundgrafik
Filter setzen closed icon
Die Power von ChatGPT entfesseln
9

Erarbeiten Sie sich fortgeschrittene Promptingtechniken in ChatGPT, von der präzisen Formulierung Ihrer Anfragen (Zero-Shot-Prompting) bis hin zum Einsatz von Tree-of-Thoughts und Metaprompts!

Mit dem richtigen Know-how verwandelt sich ChatGPT in einen Lern- und Wissensassistenten, sei es als Sparringspartner bei der Lösung komplexer Aufgaben, als Entscheidungshelfer oder bei der Erkundung neuer Szenarien. Denn es gilt: Selbst der geschickteste Werkzeugnutzer benötigt mehr als bloßes Werkzeugverständnis, um Erfolg zu haben. „A Fool with a Tool is still a Fool“.

NEU
ZEIT 7 Lehreinheiten
Stundenplan
Tagsüber
LERNMETHODE Trainer:in
Kursnummer: 86152013
485,00 EUR Kursnummer: 86152013
ZEIT 7 Lehreinheiten
Stundenplan
Tagsüber
LERNMETHODE Trainer:in
Kursnummer: 86152014
485,00 EUR Kursnummer: 86152014

Die Power von ChatGPT entfesseln

Ihr Nutzen

Der Kurs ist ein Wegweiser, um die volle Leistungsfähigkeit von ChatGPT zu entfesseln und zu lernen, wie man durch geschicktes Prompting knifflige Probleme meistert.

Inhalte
  • KI Tools und Leistungsunterschiede (ChatGPT, Google Bard, Bing Co-Pilot)
  • Prompt-Formeln, Zero Shot Prompts, Chain-of-Thoughts und weitere
  • Sentimentanalyse und Schreibstil
  • Ausgabe in Tabellen, CSV und JSON
  • Prompt-Muster entwickeln und Dialoge mit ChatGPT aufbauen
  • Wiederverwendbare Prompt Textbausteine
  • Meta Prompts erstellen
  • Vorstellen weiterer nützlicher KI-Werkzeuge, wie Textassistenten zur Stil-Verbesserung, Grammatik- und Rechtschreibprüfung. Tools zum Übersetzen und Kürzen von Texten

Zielgruppe

Für jede Berufsgruppe geeignet: Marketer, Wissenschaftler, Lehrer, Programmierer…

Voraussetzungen

Sicherer Umgang mit Microsoft Windows und Browser

Hinweis

Zum Kurs mitzubringen sind:

  • Smartphone mit Kopfhörer (für die Ein- und Ausgabe von Sprache am Smartphone)
Bitte registrieren Sie sich für eine kostenlose Version von ChatGPT!
Seminarleitung

Mag. Angelika Röck ist seit 30 Jahren in der EDV tätig. Sie ist Lehrende für digitale Strategien an der Fachhochschule Salzburg, sowie an der Universität Salzburg. Sie berät Unternehmen bei der Entwicklung und Optimierung Ihrer Onlinestrategie.

Letzte Änderung: 16.05.2024