Karosseriebautechnik Karosseriebautechnik
Karosseriebautechnik

Karosseriebautechniker stellen Karosserien, Aufbauten und Verkleidungen für Kraftfahrzeuge her, warten und reparieren sie. Dabei verarbeiten sie Werkstoffe wie z. B. Leichtmetallbleche, Stahl, Holz oder Kunststoff. Der Schlüssel zum Erfolg führt über fundiertes Wissen und eine praxisorientierte Ausbildung.

Karosseriebautechnik

Lehrlinge der Karosseriebautechnik

Sie sind Lehrling in der Karosseriebautechnik und stehen kurz vor dem Abschluss Ihrer Ausbildung? Der Vorbereitungskurs zur Lehrabschlussprüfung bereitet Sie in der Karosseriebauwerkstätte des WIFI Salzburg durch praktische Arbeiten und branchenspezifische Einblicke der Kursleiter perfekt auf die Lehrabschlussprüfung vor. Durch Partner aus Industrie und Technik ist es gelungen eine zukunftsorientierte Ausbildung zu gestalten. 

Mit dem Meister in die Selbstständigkeit

Die Qualifizierung zum Meister ist nach wie vor die bedeutendste Form der beruflichen Weiterbildung in der Kfz-Industrie. Die Meisterprüfung bietet eine notwendige Voraussetzung für die Führung und Leitung eines Unternehmens oder Ihres eigenen Betriebes in der Selbstständigkeit. Im Meisterkurs des WIFI Salzburg üben Sie nicht nur die Durchführung verschiedener Arbeiten des Karosseriebaus, sondern befassen sich mit Themen wie Arbeitsplanung, Maßnahmen zu Sicherheit und zum Gesundheitsschutz in der Arbeit, Umweltschutz und Qualitätskontrolle.

Besuchen Sie jetzt den Informationsabend!

Letzte Änderung: 09.06.2021

Filter setzen
bis