Hintergrundgrafik
Filter setzen closed icon
Online Recruiting Ausbildung: Diplomlehrgang zum Recruiter
4

Recruiting ist ein Teil der Personalwirtschaft und bedeutet Suche und Vermittlung von qualifizierten Mitarbeitern. Aktuell befindet sich die Personalbeschaffung in einem Wandel. Denn vermehrt suchen sich bestens ausgebildete Mitarbeiter ihre Unternehmen selbst aus, nicht umgekehrt. Um diesem Trend zu folgen und die besten Köpfe der Branche für sein Unternehmen finden zu können, muss man die richtigen Strategien und Tools des Recruitings kennen.

Sie haben bereits Erfahrung im Personalmarketing oder Recruiting und möchten Ihr Wissen als Headhunter mit einem Lehrgang vertiefen und sich damit auch einen Vorsprung in Ihrer Karriere verschaffen? Werden Sie ein visionärer, professioneller Recruiter und absolvieren Sie die berufsbegleitende Online-Recruiting-Ausbildung am WIFI Salzburg.

Diplom

2.505,- EUR

Diesen Kurs können Sie wöchentlich starten.

Jetzt Wunschtermin vereinbaren

Online Recruiting Ausbildung: Diplomlehrgang zum Recruiter

Ihr Nutzen

  • Sie können Recruitingprozesse professionell und sicher durchführen.
  • Sie erfahren, wie Sie beim Recruitingprozess den Bewerber im Mittelpunkt stellen.
  • Sie wissen, wie und wo Sie aktiv am Arbeitsmarkt nach Mitarbeitern suchen.
Inhalte

Ablauf des Online-Diplomlehrgangs
Der Online Diplomlehrgang zum Recruiter dauert 24 Wochen. Einmal wöchentlich wird für Sie eine Online-Vorlesung zur Verfügung gestellt. Parallel dazu bietet die Ausbildung zwei Online-Workshop-Tage. Ein intensiver Austausch mit Dozenten und TeilnehmerInnen ist durch den StartIQ Online Campus und eine Facebook Gruppe sichergestellt. Sie können die Weiterbildung zum Recruiter berufsbegleitend absolvieren.

Studienbriefe:
Mit den Studienbriefen wird Ihnen der gesamte theoretische Lernstoff der Module zu Beginn der Ausbildung zum Online Recruiter postalisch übermittelt. Die Studienbriefe enthalten alle theoretischen Grundlagen für die Online Recruiting Ausbildung. Die Inhalte der Studienbriefe sind zudem auf der Lernplattform hinterlegt, für die Sie zum Studienstart personalisierte Zugangsdaten erhalten. Außerdem finden sich hier fachbezogene Verständnisfragen und ein Lexikon mit allen relevanten Fachbegriffen zu Online Recruiting, die für Ihre Ausbildung wichtig sind.

Online-Vorlesungen:
Sie haben sich mit den Studienbriefen bereits erstes theoretisches Grundwissen zum Recruiter angeeignet. Einmal wöchentlich können Sie Online-Vorlesungen nutzen. Die theoretischen Inhalte der Studienbriefe werden verknüpft mit der Praxis im Vertrieb. Unsere Dozenten wissen, wie Sie angehenden Recruitern eine gute Mischung aus theoretischem Background und praktischem Wissen vermitteln.

Ihre Ausbildung zum Recruiter können Sie dank der Online-Vorlesungen zeitlich flexibel gestalten. Jede Vorlesung wird für Sie aufgezeichnet und im Anschluss online zur Verfügung gestellt.

Dozentensprechstunden:
Im Anschluss an jeden absolvierten Themenkomplex können die KursteilnehmerInnen an einer Dozentensprechstunde teilnehmen. Gemeinsam mit Ihren Dozenten rollen Sie die Themenbereiche nochmals auf und Sie können individuelle Fragen zu den Lerninhalten stellen. Hier ein Überblick der Dozenten

Online Workshops:
Teil der Ausbildung sind zwei intensive Workshop-Tage, die online abgehalten werden, an denen Lerninhalte mit Wissen aus der Berufspraxis eines Recruiters verknüpft werden. Diese Online-Workshops unterstreichen den Praxisbezug des Diplomlehrgangs zum Online Recruiter.

Praxisbezogene Hausaufgaben:
Im Rahmen der Weiterbildung nehmen Sie viele Themenbereiche durch und sollen sichergehen können, dass Ihr Lernfortschritt optimal ist. Teil der Weiterbildung sind praxisbezogene Hausaufgaben. Ihr Dozent korrigiert die eingesandten Lösungen und gibt zu Ihren Arbeiten eine Facheinschätzung ab. So können Sie Ihren Lernfortschritt in Vertriebstechniken kontinuierlich überprüfen.

Kursinhalte der Ausbildung zum Recruiter:
Mit dieser Ausbildung erhalten Sie alle Fähigkeiten um in allen Bereichen des Recruitingprozesses zu arbeiten und erlangen weitreichendes Verständnis für die strategische Ausrichtung sowie die organisatorischen Strukturen eines Unternehmens. Zu dem gibt Ihnen dieser Kurs durch verschiedene Exkurse zu den Werkzeugen eines professionellen Recruiters das notwendige Rüstzeug an die Hand.

Employer Branding

  • Generationen im Arbeitsmarkt
  • Erwerbspersonenpotenzial
  • Engpassberufe und Fachkräftemangel
  • Qualifikationsniveau und offene Stellen
  • Effekte des Employer Brandings
  • Employer of Choice
  • Mitarbeiterbefragungen
  • Unternehmenskultur und Unternehmensleitbild
  • Employee Journey und Employer Value Proposition
  • Corporate Design
  • Employer Brand Management
  • Implementierung und Controlling des Employer Brandings
Recruiting Strategien
  • Candidate Centricity
  • Stellenbeschreibung
  • Candidate Personas
  • Zugangswege der Bewerber
  • Zeitplanung
  • Interne und externe Personalbeschaffung
  • Talentmanagement
  • Recruitingkanäle und Recruitingkosten
  • Mediaplanung
  • Controlling
Online Recruiting
  • Karrierewebseiten
  • Onlinestellenanzeigen
  • Onlinejobbörsen
  • Multichannel Posting (MCP)
  • Google for Jobs
  • Metajobbörsen
  • Regional- und Spezialjobbörsen
  • Kleinanzeigenportale
  • Recruitingbot
  • Recruiting und Matching-Tools
  • Recruiting Funnel
  • Influencer Recruiting
  • Mitarbeiterempfehlungen
  • Videostellenanzeigen
Social Recruiting
  • Facebook Recruiting (Core Audiences, Custom Audiences, Lookalike Audiences)
  • Experteer
  • XING (Talentmanager, Direktansprache, Werbeanzeigen)
  • LinkedIn (Sponsoring, LinkedIn Recruiter, Karriereseiten)
  • Twitter und Pinterest
  • Instagram und WhatsApp
  • Predictive Recruiting / Data Driven Recruiting

KI im Recruiting
  • Anwendungsmöglichkeiten von KI im Recruiting
  • Vorteile und Herausforderungen
  • KI-gestützte Bewerberauswahl
  • Personalisierte Ansprache und Candidate Experience
  • Erstellung von Boolschen Suchstrings mit KI
  • Einsatz von KI für das Liefern von Keywords für die Google-Suche
  • Erstellung von Stellenanzeigen mit KI
  • Erstellung von E-Mail-Vorlagen mit KI
  • Erstellung von Interviewfragen mit KI
  • Fehler im Umgang mit ChatGPT
  • Rechtliche Aspekte

Offline Recruiting
  • Printmedien
  • Zeitungen und Zeitschriften
  • Fachzeitschriften, Gratiszeitungen, Amts- und Gemeindeblätter
  • Aushänge
  • Tip-On-Cards
  • Werbung mit Mainstream-Medien
  • TV-Werbung
  • Radiowerbung
  • Kinowerbung
  • Offline-Stellenanzeigen (Leitfaden, Tipps)
  • Exkurs: Kommunikative Tools im Recruiting
Active Sourcing
  • Möglichkeiten Online und Offline
  • Vor- und Nachteile des Active Sourcings
  • Fehlerpotenziale
  • Active-Sourcing-Strategien
  • Zielgruppenfestlegung
  • Talentpool
  • Generationsbewusstsein
  • Prinzipien der Kandidatenansprache
  • Social Recruiting vs. Social Sourcing
  • Die Säulen des Sourcing-Erfolgs
Operative Recruiting
  • Die Stellenbeschreibung
  • Anforderungsprofile
  • Die Stellenausschreibung
  • Bewerberinterviews
  • Personalplanung
  • Talentmanagement
  • Recruitingcontrolling
Personnel Selection
  • Grundlagen: Zu eruierende Eigenschaften, Ansätze, Prozesse
  • Methoden der Personalauswahl
  • Bewerbungsunterlagen
  • Telefon- und Videointerview
  • Bewerbungsgespräch / Interview Assessment-Center
  • E-Assessment
  • Normative vs. ipsative Testverfahren
  • Kriterienorientierte Testverfahren
Headhunting
  • Executive Search vs. Headhunting
  • Tools eines Headhunters
  • Qualitätskriterien
  • Internes Headhunting und dessen Formen
  • Verdeckter Arbeitsmarkt
  • Auftragsklärung
  • Zielfirmen / Zielkandidatenliste / Avatar
  • Ablauf des Headhuntings
  • Das 5-Phasen-Modell
  • Preisgestaltung

Kursstart: Ein Start ist jeden Montag möglich
Kursdauer: 24 Wochen
Lernaufwand: 20 Stunden wöchentlich, freie Zeiteinteilung
Kursort: Online / 1x wöchentlich Online-Vorlesung
Kosten: € 2.505,–
(Monatliche Teilzahlung über Kurszeitraum möglich)

Karrieremöglichkeiten und Nutzen nach dem Kurs
Nach dieser Recruiting-Ausbildung verfügen Sie über sämtliche Tools und Strategien, um die passenden Mitarbeiter für ein Unternehmen zu finden. Durch Employer Branding bauen Sie die perfekte Arbeitgebermarke auf – Management ist alles. Sie öffnen die richtigen Kommunikationskanäle und reduzieren nachhaltig die Abhängigkeit von teuren Kampagnen. Durch Recruiting-Strategien fokussieren Sie treffsicher die Zielgruppe möglicher Mitarbeiter. Sie kennen die neuesten Trends im Online Recruiting und können einen Recruiting Funnel aufbauen sowie steuern. Sie verfügen über umfassendes Wissen über Zielgruppendynamik und Advertising Möglichkeiten, um in den sozialen Medien von möglichen Bewerbern gefunden zu werden. Sie wissen um die technischen Möglichkeiten, um Ihre Zielgruppe zeitgemäß über mobile Endgeräte ansprechen zu können. Sie organisieren Ihr Talentepool und bauen mittels Active Sourcing schon frühzeitig eine Bindung zu zukünftigen Bewerbern auf. Sie erhalten durch wirkungsvolle Anforderungsprofile hohe Trefferquoten auf Ihre Stellenausschreibungen und selektieren mittels Profile-Techniken und Assessment-Center-Verfahren die passenden Bewerber. Durch Headhunting finden Sie High Potentials für wichtige Positionen im Unternehmen.

Ziele des Lehrgangs
Mit der Recruiting-Ausbildung halten Sie den Schlüssel für eine erfolgreiche Unternehmensentwicklung durch zielorientiertes Management in den Händen. Als Konsequenz von professionellem Employer Branding, wie z. B. der Entwicklung einer soliden Arbeitgebermarke, steigt die Zahl der Initiativbewerbungen. Sie steuern Ihre Strategien zielgruppengerichtet und wissen genau, wen Sie ansprechen möchten. Sie navigieren professionell und sicher im größten und vielfältigsten Bereich: im Online und Social Recruiting. Sie lernen die Stärke des oftmals unterschätzten Offline Recruiting kennen, das sich weit über Stelleninserate erstreckt: Jobmessen, Fernsehspots oder die Zusammenarbeit mit anderen Marktplayern. Diese Veränderungsdynamik des Bewerbermarktes zu kennen, ist eines der Ziele der Recruiting-Ausbildung. Zudem erhalten Sie in diesem Lehrgang umfassendes Know-how in den Bereichen Personalauswahl und Headhunting, die mächtigsten Tools, wenn es um die Besetzung anspruchsvoller Positionen im Unternehmen geht.

Abschluss des Online Diplomlehrgangs
Sie erhalten mit erfolgreichem Abschluss das Diplom „Diplomlehrgang Recruiting“.
Sie schließen den Diplomlehrgang Recruiter mit einem Abschlusstest ab. Der Abschlusstest findet in Form eines Onlinetests (Dauer: 60 Minuten) statt.
Zielgruppe

Der Kurs richtet sich im Schwerpunkt an Personalvermittler, Personalberater, Headhunter, Mitarbeiter in Personalabteilungen und Personaler mit großen Zielen. Gleichzeitig ist der Kurs auch für interessierte Quereinsteiger geeignet, die perspektivisch Recruitingprozesse gestalten und aktiv ins Recruiting einsteigen wollen.
Jeder, der das Ziel hat, geeignetes Personal zu finden sowie erfolgreiches Recruiting im Unternehmen zu etablieren, ist für den Kurs geeignet. Aufgrund der Vielfältigkeit des vermittelten Wissens wird die Kursteilnahme sowohl bei Quereinsteigern als auch bei erfahrenen Personalern eine Menge Aha-Erlebnisse erzeugen.

Letzte Änderung: 31.05.2024