Vorbild Führungskraft Vorbild Führungskraft
Vorbild Führungskraft
7

Sie stehen vor der täglichen Herausforderung, mit Zeitdruck, erhöhtem Arbeitstempo, permanenten Restrukturierungen und sinkender Arbeitszufriedenheit umzugehen. Starke Persönlichkeiten, die Halt und Orientierung geben und sich psychologisch 'richtig' verhalten, werden immer wichtiger.
Gute Arbeitsbedingungen und Lebensqualität am Arbeitsplatz fördern nachhaltig Gesundheit, Arbeitsfähigkeit und Motivation und erhöhen gleichzeitig Produktivität, Qualität und Innovationsfähigkeit einer Organisation. Dem Mitarbeiter Vorbild sein, ihm Sicherheit geben, Beziehung aufbauen, in Kontakt treten und diesen Kontakt auch halten, das sorgt für zufriedene und gesunde Mitarbeiter.

1 Kurstermin
20.04.2023 - 21.04.2023 Tagsüber
Präsenz
WIFI Salzburg
Verfügbar
405,00 EUR
Ansicht erweitern

Do, Fr 9.00-17.00
Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 10304022
20.10.2022 - 21.10.2022 Tagsüber
Präsenz
WIFI Salzburg
405,00 EUR

Do, Fr 9.00-17.00
Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 10304012

Vorbild Führungskraft

  • Sie erkennen unbewusste Handlungsmuster und können damit „ungesundes“ Verhalten beeinflussen.
  • Sie wissen, wie Sie auf Ihr Umfeld wirken und dass Sie als Führungskraft ein wichtiges Vorbild sind.
  • Sie verstehen, wie Sie eine wertschätzende Beziehungs- und Gesprächskultur aufbauen und damit die interne Kommunikation verbessern.

 
Erfolgreiche Beziehungs- und Gesprächskultur
  • Der «wir» gegen «die» -Mentalität entgegnen
  • Wie sorge ich als Führungskraft für eine vertrauensvolle Grundstimmung?
  • Wie steigern wir gemeinsam als Team das Wohlbefinden am Arbeitsplatz?
  • Schritte zur erfolgreichen Beziehungs- und Gesprächskultur im Unternehmen

Emotionales Führen = effizientes Führen 
  • Warmherzigkeit als wahre Führungsstärke
  • Achtsame Führungskommunikation
  • Funktion Vorbild und Modell als Führungskraft
  • Grundbedürfnisse der MitarbeiterInnen

Sich-selbst-führen
  • Meine Haltung als Führungskraft
  • Führungsidentität und Umgang mit der Rollenvielfalt
  • Rolle Frau/Mann als Führungskraft
  • Führen durch psychische und menschliche Präsenz
  • Emotionale und soziale Kompetenzen der Führungskraft 

Gut für sich selbst sorgen
  • Work-Life-Balance
  • Professioneller Umgang mit Stress und Emotionen
  • Resilienz und Widerstandskraft

 

Führungskräfte, Unternehmer, Personalverantwortliche.

Sandra Kaiser, MTD 

Letzte Änderung: 23.11.2022