Raumenergetik - Diplomausbildung Raumenergetik - Diplomausbildung
Raumenergetik - Diplomausbildung

Raumenergetiker befassen sich mit Energien in bestehenden Wohn- und Geschäftsräumen oder beraten bei der Planung von Neubauten.

1 Kurstermin
16.11.2018 - 06.07.2019 Wochenendkurs
WIFI Salzburg
Verfügbar
1.890,00 EUR

Fr 15.00-20.00, Sa 9.00-17.00
Kursdauer: 130 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 11255018

Raumenergetik - Diplomausbildung

Mit Hilfe von bewährten Methoden, Analyse-Instrumenten und Praxis-Einheiten werden Sie in dieser Ausbildung lernen, unterschiedliche Energiequalitäten zu erkennen, zu harmonisieren oder zu vermeiden.
Einen großen Schwerpunkt dieser Ausbildung stellt die 5000 Jahre alte Harmonielehre des Feng Shui dar.
Daneben befasst sich der Lehrgang umfassend mit Radiästhesie, Geomantie, Bau und Elektrobiologie sowie mit Ausschnitten von Licht- und Raumplanung.
Auch Space-Clearings, Farbpsychologie, Pflanzen, Kristalle und die Schulung der eigenen Intuition, Sensibilität und Wahrnehmungsfähigkeit stehen im Lehrplan. Nicht zuletzt lernen Sie rechtliche Grundlagen zur erfolgreichen Selbständigkeit und
das Berufsbild der Raumenergetiker kennen, um die Basis für qualitativ hochwertige, raumenergetische Beratungen zu schaffen.

Grundlagen des Feng Shui
o Was ist Feng Shui
o Die 8 Trigramme
o Die 5 Wandlungsphasen
o TCM (Ausschnitt)

Arbeiten mit Feng Shui
o Das Feng Shui Bagua als Analyseinstrument
o Richtig Entrümpeln
o Die ideale Anordnung von Möbeln & Co
o Der Optimaler Energiefluss
o Materialien, Formen, Farben
o Business Feng Shui
o Farbgestaltung, Farbpsychologie
o Kristalle & Pflanzen

Space-Clearings – Möglichkeiten der energetischen Raumreinigung
o Räucherpflanzen und ihre Wirkungen
o Energetische & Schamanische Rituale
o Magische Symbole und Zeichen
o Raumdüfte 
o Klangschalen, Zimbeln, Gongs, Klatschen
o Worte & Gedanken

Die Hermetischen Gesetze
Schulung der eigenen Intuition, Sensibilität und Wahrnehmungsfähigkeit
o Spüren und Wahrnehmen
o Meditation / Trance
o Aura und Chakren
 

Organisatorisches, Berufsbild, Standesregeln
o Angebotslegung / Ablauf einer professionellen Beratung
o rechtliche Grundlagen der Selbständigkeit
o Berufsbild & Standesregeln der Raumenergetiker / Energetiker
o Kurs-Überblick, Termine, Vortragende

Lichtbiologie und Lichtplanung

Radiästhesie
o Wasseradern & Wasserquellen
o Elektromagnetische Felder
o Feinstoffliche Phänomene (Auren, morphogene Felder)
o Gitterstrukturen der Erde (Hartmann-Gitter, Curry-Netz)
o Geologische Verwerfungen
o Geomantie

Überblick über die Baubiologie (die umfassende Lehre, Bauwerke umweltfreundlich und schadstofffrei zu errichten)

Elektrobiologie (Verunreinigungen der Umgebung durch elektrische, magnetische und elektromagnetische Wellen und Felder – auch als Elektrosmog genannt)

Alle Interessierten.

Nach Ende der Ausbildung haben Sie die Möglichkeit, eine Diplomarbeit zu einem Thema dieser Ausbildung zu verfassen und sich einer Prüfung zu unterziehen. Sie erhalten dann ein Diplom und Zeugnis.

Eva Maria Reiter, www.soulgarden.at

Letzte Änderung: 10.09.2018