KFZ § 57a KFG Erweiterungsschulung für  Fahrzeuge über  3,5 t KFZ § 57a KFG Erweiterungsschulung für  Fahrzeuge über  3,5 t
KFZ § 57a KFG Erweiterungsschulung für Fahrzeuge über 3,5 t
23

1 Kurstermin
29.03.2023 Tagsüber
Präsenz
WIFI Salzburg
Verfügbar
175,00 EUR
Ansicht erweitern

Mi 13.30-17.00
Kursdauer: 4 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 23626022
23.11.2022 Tagsüber
Präsenz
WIFI Salzburg
Durchführungsgarantie
175,00 EUR

Mi 13.30-17.00
Kursdauer: 4 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 23626012

KFZ § 57a KFG Erweiterungsschulung für Fahrzeuge über 3,5 t

Wenn sowohl das Grundlagenseminar bis 3,5 t), der Spezialkurs über Bremsanlagen I für Fahrzeuge  über  3,5 t und diese Erweiterungsschulung absolviert wurden, sind die gesetzlichen Voraussetzungen für die §57a -Überprüfung über 3,5t gegeben!

Diese Erweiterungsschulung im Ausmaß von 4 Stunden beinhaltet Ergänzungen des Mängelkataloges für Klassen Lof, M2, M3, N1, N2, N3, O2, O3 und O4.

Ziel

Wenn sowohl das Grundlagenseminar bis 3,5 t (Kursnummer 236550x), der Spezialkurs über Bremsanlagen I für Fahrzeuge über 3,5 t (Kursnummer 236590x) und diese Erweiterungsschulung absolviert wurden, sind die gesetzlichen Voraussetzungen für §57a -Überprüfung über 3,5t gegeben!

KFZ-Mechaniker, Landmaschinentechniker, Meister und Personal aus den KFZ-Fachbetrieben, welche die gesetzlichen Voraussetzungen für die §57a-Überprüfung über 3,5 t erlangen wollen, sowie Meisterprüfungskandidaten

Die zur Durchführung der wiederkehrenden Begutachtung geeigneten Personen müssen die dem jeweiligen Stand der Technik entsprechenden Sachkenntnisse sowie ein ausreichendes Wissen über die rechtlichen Grundlagen im Zusammenhang mit der Durchführung der wiederkehrenden Begutachtung besitzen.

100% der Veranstaltung müssen besucht werden
WICHTIG für Fahrzeuge über 3,5 t Gesamtgewicht und mehr als 50 km/h Bauartgeschwindigkeit.

Letzte Änderung: 07.11.2022