KFZ § 57a KFG Periodische Weiterbildung  bis  3,5 t KFZ § 57a KFG Periodische Weiterbildung  bis  3,5 t
KFZ § 57a KFG Periodische Weiterbildung bis 3,5 t
712

20 Kurstermine
22.02.2023 Tagsüber
Präsenz
WIFI Salzburg
Warteliste
230,00 EUR
Ansicht erweitern

Mi 8.00-12.00, Mi 13.00-17.00
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 23657062

Fr 14.00-18.00, Fr 18.00-22.00
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 23657152

Mo, Di 18.00-22.00
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Kursnummer: 23657322

Fr 14.00-18.00, Fr 18.00-22.00
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 23657162

Mi 8.00-12.00, Mi 13.00-17.00
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 23657072
12.09.2022 - 13.09.2022 Abends
Live Online
ONLINE
Durchführungsgarantie
230,00 EUR

Mo, Di 18.00-22.00
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Kursnummer: 23657272

Mi 8.00-12.00, Mi 13.00-17.00
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 23657012

Fr 8.00-12.00, Fr 13.00-17.00
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 23657252

Di, Mi 18.00-22.00
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Kursnummer: 23657282

Mi 8.00-12.00, Mi 13.00-17.00
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 23657022

KFZ § 57a KFG Periodische Weiterbildung bis 3,5 t

Nach Absolvierung dieses Kurses sind die gesetzlichen Voraussetzungen für weitere drei Jahre zur Durchführung der wiederkehrenden Begutachtung bis 3,5 t höchst zulässigem Gesamtgewicht gegeben.

Weiterbildungskurs bis 3,5 Tonnen für geeignete Personen zur Durchführung der Begutachtung gemäß § 57 a KFG über Neuerungen auf rechtlichem und technischem Gebiet.

Ziel

Nach Absolvierung dieses Kurses sind die gesetzlichen Voraussetzungen für weitere drei Jahre zur Durchführung der wiederkehrenden Begutachtung bis 3,5 t höchst zulässigem Gesamtgewicht vermittelt und gegeben.

Alle Personen, welche bereits die Grundschulung zur Durchführung der periodischen Begutachtung nach § 57 a bis 3,5 t besitzen.

100% der Veranstaltung müssen besucht werden. Der Toleranzzeitraum beläuft sich auf ein Monat vor sowie auf vier Monate nach dem Stichtag der letzten Weiterbildung.

Letzte Änderung: 02.02.2023