LOMI-LOMI-NUI-Practitioner -  Traditionelle hawaiianische Massage LOMI-LOMI-NUI-Practitioner -  Traditionelle hawaiianische Massage
LOMI-LOMI-NUI-Practitioner - Traditionelle hawaiianische Massage
21

HUNA-Lehre und ihre 7 Basisprinzipien sowie Energiegesetze - Meditation und spezielle Bewegungsübungen - Einfache KAHI-LOA-Behandlungen (Massagetechnik ohne Öl, in Verbindung mit den 7 Naturelementen nach hawaiianischer Tradition) - Ablauf einer LOMI-LOMI-NUI Behandlung - Massagetechniken (Grundtechniken) aus der traditionellen hawaiianischen Körperarbeit auf der Körpervorder und -rückseite sowie die Gelenksarbeit an Schulter und Hüftgelenk.

1 Kurstermin
08.11.2021 - 12.11.2021 Tagsüber
Präsenz (geplant)
Bezirksstelle Pongau
Verfügbar
495,00 EUR
Ansicht erweitern

Mo-Fr 9.00-17.00
Kursdauer: 40 Lehreinheiten
Stundenplan

Premweg 4
5600 St. Johann

Kursnummer: 73030011

LOMI-LOMI-NUI-Practitioner - Traditionelle hawaiianische Massage

  • HUNA-Lehre und ihre 7 Basisprinzipien sowie Energiegesetze 
  • Meditation und spezielle Bewegungsübungen 
  • Einfache KAHI-LOA Behandlungen (Massagetechnik ohne Öl, in Verbindung mit den 7 Naturelementen nach hawaiianischer Tradition)
  • Ablauf einer LOMI LOMI Nui Behandlung
  • Massagetechniken (Grundtechniken) aus der traditionellen hawaiianischen Körperarbeit auf der Körpervorder- und rückseite sowie die Gelenksarbeit an Schulter und Hüftgelenk.


Seminarleiter: Oliver Reichholf

Alle Interessierten, welche eine spezielle Behandlungstechnik erlernen und/oder in ihre Arbeit integrieren wollen sowie bereits ausgebildete Heilmasseure, gewerbliche Masseure, Physiotherapeuten oder Ärzte. Zusätzliche Ausbildungen im Massagebereich sind nicht erforderlich.

Weil Tätigkeiten, die unter der Bezeichnung Lomi Lomi Nui angeboten werden immer wieder zu Abgrenzungsfragen, insbesondere zwischen dem Massagegewerbe gemäß § 94 Z 48 GewO und dem freien Gewerbe Humanenergetik (Hilfestellung zur Erreichung einer körperlichen und energetischen Ausgewogenheit mittels…) führen, fand ein Koordinierungsgespräch der beiden Fachorganisationen statt. Aufgrund umfangreicher Recherche wurde dabei Einigkeit dahingehend erzielt, dass mit der Bezeichnung Lomi Lomi Nui in aller Regel Techniken bezeichnet werden, bei der energetische Aspekte im Wege eindeutiger Massagetechniken transportiert werden. In diesen Fällen ist die Tätigkeit - unabhängig von der Bezeichnung durch den Gewerbetreibenden - dem Massagegewerbe zuzuordnen und für die Ausübung die entsprechende Gewerbeberechtigung erforderlich. 
Sofern unter der Bezeichnung Lomi Lomi Nui ausschließlich Tätigkeiten angeboten werden, die dem Berufsbild Humanenergetik sowie den gewerberechtlichen Grenzen dieses freien Gewerbes entsprechen, empfehlen wir im Sinne eines fairen Wettbewerbs, ein besonderes Augenmerk auf eine klare und eindeutige Darstellung zu legen. Wir möchten in diesem Zusammenhang darauf aufmerksam machen, dass die Verwendung der Bezeichnung 'Lomi Lomi Nui Massage' oder ähnlicher Formulierungen durch Energetiker nach unserer Einschätzung irreführend im Sinne des Wettbewerbsrechts ist. Klarstellend wird darauf hingewiesen, dass Massagetechniken nicht Gegenstand der Humanenergetik, insbesondere der Methode 'Sanfte Berührungen des Körpers bzw. gezieltes Auflegen der Hände an bestimmten Körperstellen' sind und zu keinem Zeitpunkt waren. 
Bei Anfragen zur Ausübung von Lomi Lomi Nui im Rahmen des Massagegewerbes helfen Ihnen die Landesinnungen der Fußpfleger, Kosmetiker und Masseure gerne weiter.  Der Befähigungsnachweis kann durch Arbeitsprobe und Fachgespräch erbracht werden.

Letzte Änderung: 10.02.2021