WIFI Diplom Küchenmeister WIFI Diplom Küchenmeister
WIFI Diplom Küchenmeister
27

Als Küchenmeister gehören Sie zur Elite der Köche. Der Weltkochverband (WACS) mit über acht Millionen Mitgliedern aus über 40 Ländern erkennt diese Ausbildung aus lediglich sechs Ländern an.
Der Titel WIFI Diplom-Küchenmeister ist eine der Voraussetzungen für das Zertifikat 'Certified Master Chef' (CMS). Die Bescheinigung zum Certified Master Chef ist weltweit die höchste kulinarische Zertifizierung des Weltkochverbandes.

6 Module
20.09.2021 - 14.12.2021 Tagsüber
Präsenz (geplant)
WIFI Salzburg
Verfügbar
1.340,00 EUR
Ansicht erweitern

Mo, Di 9.00-17.00 Uhr
Kursdauer: 152 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 74069011

Mo 9.00-17.00, Di 9.00-12.00 Uhr . Blended Learning
Kursdauer: 152 Lehreinheiten

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 74069021
11.01.2022 - 13.01.2022 Tagsüber
Präsenz (geplant)
WIFI Salzburg
Verfügbar
470,00 EUR
Ansicht erweitern

Di 9.00-13.00, Do 9.00-17.00 Uhr
Kursdauer: 12 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 74070011

Di 9.00-17.00 Uhr in Präsenz im WIFI Salzburg
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 74070021
24.01.2022 - 01.03.2022 Tagsüber
Präsenz (geplant)
WIFI Salzburg
Verfügbar
1.290,00 EUR
Ansicht erweitern

Mo, Di 9.00-17.00 Uhr
Kursdauer: 80 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 74062011

Mo-Mi 9.00-17.00 Uhr
Kursdauer: 80 Lehreinheiten
Stundenplan

Schulstraße 14
5700 Zell am See

Kursnummer: 74062021
17.05.2021 - 20.05.2021 Tagsüber
Präsenz (geplant)
Bezirksstelle Pinzgau
Nicht verfügbar
890,00 EUR

Mo-Do 9.00-17.00 Uhr, Prüfung
Kursdauer: 20 Lehreinheiten
Stundenplan

Schulstraße 14
5700 Zell am See

Kursnummer: 74060020

Mi-Sa 9.00-17.00 Uhr, Prüfung
Kursdauer: 20 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 74060010

Mo, Di, Do, Fr 9.00-17.00 Uhr
Kursdauer: 20 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 74060011

Mo-Do 9.00-17.00 Uhr
Kursdauer: 20 Lehreinheiten
Stundenplan

Schulstraße 14
5700 Zell am See

Kursnummer: 74060021
23.11.2021 - 03.12.2021 Tagsüber
Präsenz (geplant)
WIFI Salzburg
Verfügbar
1.100,00 EUR
Ansicht erweitern

Di-Sa 9.00-17.00 Uhr
Kursdauer: 72 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 74020011

Mo-Sa 9.00-17.00
Kursdauer: 72 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 74020021
26.05.2021 Tagsüber
Präsenz (geplant)
WIFI Salzburg
Nicht verfügbar
470,00 EUR

Mi 8.00-18.00 Uhr, Online Prüfung Fachkunde + Meisterarbeit + Businessplan und Fachfragen
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 74030020

Mo 9.00-17.00 Uhr
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 74030011

Fr 9.00-16.00
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 74030021
1 Infomodul
14.09.2021 Tagsüber
Präsenz (geplant)
WIFI Salzburg
Verfügbar
kostenlos
Ansicht erweitern

Di 14.00-16.00 Uhr
Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 74066011

WIFI Diplom Küchenmeister

Kochen mit Leidenschaft
Das WIFI Salzburg bietet mit der Ausbildung zum Diplom-Küchenmeister einen hochwirksamen Karriere-Turbo für alle, denen die höchste Qualifikation als Koch ein Herzensanliegen ist.
Das WIFI begleitet die Teilnehmer konsequent auf ihrem Weg an die Spitze: Vorbereitung und Prüfung sind bis ins Detail durchdacht und logisch aufgebaut. Die angehenden Diplom-Küchenmeister beschäftigen sich mit allen wichtigen Themen - von Menü- und Speisenkunde über Ernährungslehre, klassische und moderne Küche bis hin zu Mitarbeiterführung, Betriebswirtschaft, Arbeits- und Betriebshygiene sowie wichtigen Fachbegriffen in gängigen Fremdsprachen. Selbstverständlich werden auch aktuelle Trends und laufende Veränderungen in der Gastronomie berücksichtigt. Die Kurszeiten der Vorbereitungskurse sind an die Praxis angepasst und finden an einem Tag der Woche statt - das ermöglicht eine berufsbegleitende Absolvierung. Die angebotenen Professional-Module wie Gardemanger, Professional Entremetier oder Ausbildung zum Patissier füllen effizient Wissenslücken und vertiefen die Kompetenzen in Spezialbereichen.

- Menü- und Speisekunde
- Warenkunde
- Ernährungslehre
- Moderne und klassische Küche
- Aktuelle Trends in der Gastronomie
- Harmonielehre und Sensorik
- HACCP und Abfallwirtschaft
- Unfallverhütung
- wirtschaftliche Küchenführung
- Mitarbeiterführung
- Controlling, Kennzahlen, Businessplan
- Arbeits- und Gewerberecht

Den theoretischen Teil der Prüfung zum WIFI Diplom-Küchenmeister bilden die schriftlichen Prüfungsleistungen und das Fachgespräch.

Der schriftliche Teil der Prüfung umfasst:
- Onlinetest
- Meisterbuch
- Meisterarbeit
- Businessplan

Der mündliche Teil der Prüfung umfasst ein Fachgespräch umfasst ein Fachgespräch zu den Themen:
- Präsentation des Businessplans
- Präsentation der Meisterarbeit
- Speisen- und Menükunde
- Warenkunde
- Ernährungslehre
- Betriebskunde 

- Techniken der anspruchsvollen Küche
- Fingerfood in allen Variationen, Materialanforderung, Rezepte und Mise-en-place
- Zeitgemäße Themen und Trends in der Gastronomie
- Rezepte für Pasteten und Farcen
- Chemisieren von Exponaten
- Erstellung von mehrschichtigen Füllkernen
- Anrichtetechniken Klassisch und Modern
- Trainiert werden je nach Bedarf Terrinen, Pasten, Texturen, Gartechniken, Petit Fours, Patisserie, aktuelle sowie klassische Themen
- Innovative und wirtschaftliche Dekorationen
- Vegetarische und vegane Gerichte
- Gesunde Küche und Unverträglichkeiten
- Ein Vier-Gänge-Menü kochen aus einem für die TeilnehmerInnen unbekannten Warenkorb nach Prüfungskriterien
- Intensives Coaching bei Generalproben zur praktischen Prüfung

 

 

- 4-Gang Warenkorbkochen für 4-6 Personen
- Zeitgemäßes Buffet für 8 Personen
- 5-Gang Meistermenü für 4-6 Personen

- Rechtskunde
- Betriebswirtschaftslehre
- Mitarbeiterführung und Entwicklung

- Nachweis einer positiv abgeschlossenen Lehre als Koch/Köchin bzw. Doppellehre Gastronomiefachmann oder Abschluss einer einschlägigen Fach- bzw. berufsbildenden höheren Schule.
- Nachweis über sechs Jahre Berufserfahrung (einschließlich Lehrzeit), davon mindestens 1 Jahr in Führungsfunktion belegt durch entsprechende Zeugnisse
- Personen ohne facheinschlägigen Lehr- bzw. Schulabschluss können zur Ausbildung zugelassen werden, wenn sie über mindestens acht Jahre einschlägiger Erfahrung in Hotellerie und/oder Gastronomie verfügen und davon mindestens zwei Jahre in einer Führungsfunktion absolviert haben.
- Nachweis der Ausbilderqualifikation
- Nachweis über Kursteilnahme mindestens 75%

Die endgültige Entscheidung über die Zulassung trifft das WIFI.

Abschluss
Absolventen des WIFI Diplom-Küchenmeisters setzen Ihre fortgeschrittenen Kenntnisse vor allem in folgenden Aufgabenfeldern selbständig und eigenverantwortlich um: 
- Planung, Organisation und Herstellung gastronomischer Produkte
- Küchenmanagement und Personalführung
- Qualitätssicherung
- Laufendes Kostenmanagement, Controlling und Rechnungswesen
- Gästemanagement
- Intra- und Entrepreneurship

Der positive Abschluss der theoretischen und praktischen Prüfung berechtigt zur Führung des Titels WIFI Diplom-Küchenmeister, einem international anerkannten Gütesiegel für die 4- und 5-Sterne-Gastronomie und die Küchenleitung gehobener Hotels.

Der Titel WIFI Diplom-Küchenmeister ist eine der Voraussetzungen für das Zertifikat 'Certified Master Chef' (CMC). Die vom Weltkochverband (WACS) vergebene höchste Zertifizierung bescheinigt die Zugehörigkeit zu einem elitären Kreis der Meisterköche.

Die Qualifikation WIFI Diplom-Küchenmeister wurde im Jänner 2020 zur Zuordnung zum NQR eingereicht.

KM Alexander Forbes
 

Letzte Änderung: 02.03.2021