Neuroenergetische Kinesiologie -  Neuroemotionale Bahnen  I (NEPS1) Neuroenergetische Kinesiologie -  Neuroemotionale Bahnen  I (NEPS1)
Neuroenergetische Kinesiologie - Neuroemotionale Bahnen I (NEPS1)
3

Emotionen bestimmen nicht nur unser Gefühlsleben, sondern auch unser Handeln und unsere Lebensqualität. Dominieren negative Emotionen unser Leben, fühlen wir uns oft unfrei und nicht in der Lage, unser Potenzial voll auszuschöpfen. Sie können uns belasten und krank machen.

1 Kurstermin
30.06.2023 - 15.07.2023 Am Wochenende
Präsenz
Bezirksstelle Pinzgau
Verfügbar
560,00 EUR
Ansicht erweitern

Fr 14.00-20.00, Sa 9.00-17.00
Kursdauer: 28 Lehreinheiten
Stundenplan

Schulstraße 14
5700 Zell am See

Kursnummer: 11349012

Neuroenergetische Kinesiologie - Neuroemotionale Bahnen I (NEPS1)

Hier wird gezeigt, wie die emotionale Stressablöse genau dort geschieht, wo die Emotion ihren physischen Ursprung hat. Die neuroemotionalen Bahnen und die beteiligten Gehirnkerne unserer Primäremotionen werden genauestens erarbeitet. Bahnen der Angst,Wut, Fürsorge,
Suche (Motivation) und Panik werden von Kern zu Kern genau verfolgt, formatiert und entstresst.  So ermöglicht das Arbeiten mit NEPS tiefgreifende Veränderungen im emotionalen Erleben. Die Teilnehmer erhalten sowohl ausgefeilte Balanceprozedere zu den Primär-Emotionen, als auch sehr wertvolle Entressungstechniken. 

Brain Formatting

Ines Dollmann: „Glücklich ist, wer Leichtigkeit lebt!“
www.kinesiologie-dollmann.com  

Letzte Änderung: 02.06.2022