Hintergrundgrafik
Filter setzen closed icon

Die Diplomausbildung Fußpflege ist ein berufsbegleitender Intensivlehrgang, der sich insgesamt über 436 Stunden erstreckt. Gerade im Bereich der Fußpflege ist ein hoher Anteil an praktischem Arbeiten an unterschiedlichen Modellen notwendig. Der Praxisanteil der Ausbildung beträgt ca. 2/3 der Unterrichtszeit. Die Ausbildung bereitet Sie perfekt auf die spätere Tätigkeit als Fußpflegerin vor.
Im Kurspreis sind hochwertige Fußpflegewerkzeuge im Wert von EUR 450,- enthalten!

Grafik Icon Zeitraum
ZEIT 436,00 Lehreinheiten
Stundenplan
Tagsüber
Grafik Icon Durchführungart
LERNMETHODE Trainer:in
*Teilzahlung : Anzahlung: 1.000,00 EUR
6 x 598,34 EUR
Kursnummer: 27020014
*Teilzahlung : Anzahlung: 1.000,00 EUR
6 x 598,34 EUR
4.590,00 EUR Kursnummer: 27020014
Ihr ausgewählter Termin
Grafik Icon Zeitraum
ZEIT 1,00 Lehreinheiten
Stundenplan
Abends
Grafik Icon Durchführungart
LERNMETHODE Trainer:in
Kursnummer: 27002014
kostenlos Kursnummer: 27002014
Weitere Termine
Grafik Icon Zeitraum
ZEIT 1,00 Lehreinheiten
Stundenplan
Abends
Grafik Icon Durchführungart
LERNMETHODE Trainer:in
Kursnummer: 27002024
kostenlos Kursnummer: 27002024
Grafik Icon Zeitraum
ZEIT 436,00 Lehreinheiten
Stundenplan
Tagsüber
Grafik Icon Durchführungart
LERNMETHODE Trainer:in
*Teilzahlung : Anzahlung: 1.000,00 EUR
6 x 598,34 EUR
Kursnummer: 27020023
Durchführungsgarantie *Teilzahlung : Anzahlung: 1.000,00 EUR
6 x 598,34 EUR
4.590,00 EUR Kursnummer: 27020023
Grafik Icon Zeitraum
ZEIT 436,00 Lehreinheiten
Stundenplan
Tagsüber
Grafik Icon Durchführungart
LERNMETHODE Trainer:in
*Teilzahlung : Anzahlung: 1.000,00 EUR
6 x 598,34 EUR
Kursnummer: 27020013
*Teilzahlung : Anzahlung: 1.000,00 EUR
6 x 598,34 EUR
4.590,00 EUR Kursnummer: 27020013

Diplomlehrgang Fußpflege

Ihr Nutzen
Inhalte

Allgemeine Anatomie und Physiologie - Anatomie und Pathologie - Hygiene, Arbeitshygiene, Desinfektion, Unfallverhütung, Verbandslehre - Physik, Apparate- und Instrumentenkunde - Kräuter- und Ernährungslehre - Marketing - einfache Fußpflege mit praktischen Übungen (Fuß-, Haut- und Nagelbeurteilung, Entfernen von Hornhaut, Hand- und Nagelpflege, Packungen, Hand-, Bein- und Fußmassage) - erweiterte Fußpflege mit praktischen Übungen (Behandlung normale Nägel und Holz-, Mykose- und eingewachsene Nägel, Anlegen von Druckschutzverbänden, Frästechnik).

Hinweis
Für den praktischen Unterricht benötigen Sie in der 2. Ausbildungshälfte Modelle (Hühneraugen, eingewachsene Nägel etc. erwünscht!). Für die Zulassung zur Prüfung sind 75% Anwesenheit sowohl in Theorie und Praxis notwendig. Abschluss mit WIFI Zeugnis und Diplom.
Seminarleiterin: Romy Winkler

Zielgruppe

Alle Interessierten.

Hinweis

Nach Beendigung dieser Ausbildung können Sie nach insgesamt 18 Monaten Ausbildungszeit zur außerordentlichen Lehrabschlussprüfung Fußpflege antreten.

Seminarleitung

Anita Ebner und Romy Winkler

Multimedia
  • /images/Bildergalerien/Fußpflege/DSCF3076_x.jpg
  • /images/Bildergalerien/Fußpflege/DSCF3081.JPG
  • /images/Bildergalerien/Fußpflege/DSCF3091_x.jpg
  • /images/Bildergalerien/Fußpflege/DSCF3093_x.jpg
  • /images/Bildergalerien/Fußpflege/DSCF3095.JPG
  • /images/Bildergalerien/Diplomlehrgang Fußpflege/DSCF5075x.jpg
  • /images/Bildergalerien/Diplomlehrgang Fußpflege/DSCF5077x.jpg
  • /images/Bildergalerien/Diplomlehrgang Fußpflege/DSCF5083x.jpg
  • /images/Bildergalerien/Diplomlehrgang Fußpflege/DSCF5099x.jpg
  • /images/Bildergalerien/Diplomlehrgang Fußpflege/DSCF5108x.jpg
  • /images/Bildergalerien/Diplomlehrgang Fußpflege/DSCF5112x.jpg

Letzte Änderung: 16.01.2024