Italienisch B1/1 Italienisch B1/1
Italienisch B1/1
49

Sie haben bereits durchschnittliche Italienisch-Kenntnisse, möchten aber noch besser werden? Dieser Sprachkurs auf dem Weg zum B1-Niveau ist Ihre erste Wahl!

1 Kurstermin
07.10.2021 - 09.12.2021 Abends
Präsenz (geplant)
WIFI Salzburg
Verfügbar
217,00 EUR
Passo dopo passo B1 inkludiert
Ansicht erweitern

Do 17.00-19.30
Kursdauer: 30 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 63008011

Italienisch B1/1

Passo dopo passo B1, Lektion 1 + aktuelle Themen.

Themen:

  • sich nach jemandem oder etwas erkundigen (Pronomen mit Imperativ und Infinitiv)
  • sich über den Grund, die Art und Weise und den Ort informieren (das Pronominaladverb ci)
  • Fähigkeit/Unfähigkeit ausdrücken
  • Gefühle äußern (Leidenschaft, Abneigung)
  • Gestik zum Kommunizieren einsetzen
  • Einverständnis unter Vorbehalt ausdrücken (imperfetto und passato prossimo bei mentre)
  • aktuelle Themen aus den Medien, die für die TN von Interesse sind
Zusätzlicher Lernaufwand: mindestens 2-3 Stunden pro Woche.

Sie haben sehr gute Grundkenntnisse in Italienisch, z.B. durch Kurse über ca. 210 Stunden Italienisch.

Beurteilen Sie selbst Ihre Sprachkenntnisse unter: www.wifi.at/sprachentests, B1-Niveau.

Der Kurs umfasst 30 Lehreinheiten (10 Termine zu 3 LE).

Roland Reichhartinger über seine Lernerfahrungen.

Roland Reichhartinger weiß bei seinem nächsten Radurlaub in Italien immer, wo es langgeht. Der passionierte Pedalritter hat sich im WIFI Salzburg mit einem Italienischkurs bestens auf sein liebstes Urlaubsziel vorbereitet. Hier erzählt er, wie es ihm dabei ergangen ist:

Die Sprachkurse waren für mich eine tolle Erfahrung. Ich wurde strukturiert an die Sprache herangeführt und die Größe der Gruppe war ideal. Auf meine Bedürfnisse wurde immer gezielt eingegangen und ich wurde auf meinem Weg zur italienischen Sprache kompetent begleitet. Sehr gut gefallen hat mir auch, dass die Lehrmethode regelmäßig gewechselt wurde. Durch zusätzliches Material wie italienische Texte, Vokabellisten und Zusammenfassungen der Unterrichtsthemen hatte ich immer wieder die Gelegenheit, meine individuellen Stärken zu nutzen und die Sprache zu lernen. Und von Anfang an wurde auf Italienisch unterrichtet. Dadurch habe ich Vokabeln ganz automatisch aufgeschnappt, was meinen Lernerfolg ungemein gefördert hat.

Mein primäres Ziel, auf Italienisch nach dem Weg fragen zu können, war schnell erreicht. Trotzdem bin ich nach wie vor in den Italienischkursen im WIFI Salzburg. An den Kursabenden geht es um viel mehr als um das Erlernen einer Sprache. Ich lerne viel über das Land und seine Kultur und das hilft mir auch im Kundenkontakt in meinem Job als Softwareentwickler.

Sie können diese Schulung auch als maßgeschneidertes Firmen-Intern-Training (FIT) buchen.
Mit FIT erhalten Sie speziell auf Ihr Unternehmen abgestimmte praxisorientierte Aus- und Weiterbildungsprogramme.

Sie können Themenschwerpunkte, Inhalte, Zeitpunkt und Ort des Trainings selbst definieren. Somit sparen Sie Zeit, Ressourcen und haben die Chance auf optimalen Bildungserfolg.

Klingt interessant?
Kontaktieren Sie Juliane Crotti für mehr Informationen zu Trainings, Coachings oder Workshops. 
 

Letzte Änderung: 07.03.2021