Tastaturschreiben mit 10-Finger-System Tastaturschreiben mit 10-Finger-System
Tastaturschreiben mit 10-Finger-System
40

'Maschinschreiben' - das war einmal! Starten Sie mit dem 10-Finger-System!

Egal, ob Sie E-Mails, Konzepte, Berichte, Dokumentationen, Briefe verfassen..., oder einfach nur chatten wollen: Irgendwie muss der Text in den Computer kommen - und das möglichst in Rekordzeit. Und bitte stressfrei! 

1 Kurstermin
14.04.2023 - 22.04.2023 Am Wochenende
Präsenz
WIFI Salzburg
Verfügbar
195,00 EUR
Ansicht erweitern

Fr 13.00-16.00, Sa 9.00-12.00
Kursdauer: 12 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 82003022
07.10.2022 - 15.10.2022 Am Wochenende
Präsenz
WIFI Salzburg
Durchführungsgarantie
195,00 EUR

Fr 13.00-16.00, Sa 9.00-12.00
Kursdauer: 12 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 82003012

Tastaturschreiben mit 10-Finger-System

/images/Referat4/Fotolia_136918962_L.jpg
Die Lösung: Das 10-Finger-System

Das Prinzip dahinter ist ganz einfach: Es werden alle 10 Finger zum Ertasten der Buchstaben, Ziffern und Zeichen genutzt - und das blind, ohne mühsames Suchen. 
Mit der nötigen Übung geht das - oder müssen Sie etwa beim Autofahren Gas- oder Bremspedal suchen? 

Zusätzlich zu den Kursstunden können Sie mit Hilfe unserer ausgeklügelten E-Learning-Methode üben, soviel Sie möchten. 
10 Minuten täglich müssen es zwar sein, aber bereits nach 4 Wochen sind Sie doppelt so schnell als mit der Zwei-Finger-Such-Methode.

Alle, die schneller auf der Tastatur schreiben möchten.

Rainer Oberlercher hat langjährige Erfahrungen als MS Office-Trainer und betreut unter anderem auch unsere MS Office-Firmen-Intern-Kurse.

"Guter Kurs, hat meine Erwartungen entsprochen. Danke" (17.10.2020)

"Prima!" (17.10.2020)

"Vielen lieben Dank an Fr. Mag. König. eine sehr kompetente und verständnisvolle Trainerin, die wirklich individuell auf jeden Einzelnen eingeht." (29.09.2017)

"Ich kann diesen Kurs nur weiterempfehlen, er wurde von einer sehr kompetenten Vortragenden geführt. Mit bestem Dank für die interessanten Lehreinheiten." (19.06.2017)

Letzte Änderung: 25.07.2022