ArchiCAD -  Aufbau ArchiCAD -  Aufbau
ArchiCAD - Aufbau
8

Basierend auf dem Grundlagenkurs perfektionieren Sie Ihr Wissen im ArchiCAD-Aufbaukurs. Nach diesem Kurs wissen Sie, wie Sie aus dem 3D-Modell Auswertungen wie Massen, Flächen, Produktnummern, Materialeigenschaften usw. abbilden bzw. weiterverwenden können. Beschriftungen machen sich mit Hilfe der Auto-Texte und der assoziativen Etiketten fast von selbst. Profitieren Sie von weiteren hilfreichen Tools und Arbeitsweisen, Tipps und Tricks, die Sie bei Ihren individuellen Projekten von der ersten Idee bis zur Planausgabe (Import, Konzept, Einreichung, Ausführung, Detail) einsetzen werden!

1 Kurstermin
08.05.2023 - 12.05.2023 Tagsüber
Präsenz
WIFI Salzburg
Verfügbar
1.198,00 EUR
inkl. Arbeitsunterlagen
Ansicht erweitern

Mo-Do 8.30-17.30, Fr 8.30-12.30
Kursdauer: 40 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 21522022
21.11.2022 - 25.11.2022 Tagsüber
Präsenz
WIFI Salzburg
1.198,00 EUR
inkl. Arbeitsunterlagen

Mo-Do 8.30-17.30, Fr 8.30-12.30
Kursdauer: 40 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 21522012

ArchiCAD - Aufbau

  • Erstellen einer maßgeschneiderten Arbeitsumgebung und der Nutzen der Projektvorlagen
  • Import und Export mit ArchiCAD und Fremdsystemen, Platzierung und Bearbeitung externer Zeichnungen (Bilder, PDF, DWG,...)
  • Optimierung der Arbeit: Module und Xrefs
  • Arbeitsblatt, Detail
  • Erweiterung eigener Bibliotheken
  • Freifläche, Solid-Element-Befehl
  • Umbaufunktionen (Bestand, Abbruch, Neubau)
  • Grafische Überschreibung
  • Auswertungen und interaktive Listen, Raumbuch, Top-Auswertung
  • weitere wichtige Werkzeuge
  • Autotexte, assoziative Etiketten
  • Element-Attribute: Oberflächen, Linien, Schraffuren
  • eigene Profile
  • Datenexport (Teil 2)

 

Interessierte aus den Branchen Architektur, Baumeister, Technische Zeichner, Innenarchitektur und Hochbautechnik, die die ArchiCAD noch effektiver nutzen möchten

Teilnehmer des ArchiCAD Grundkurses oder Anwender mit gleichwertigen Kenntnissen.

Virtueller Rundgang mit Google 360°

Sie können diese Schulung auch als maßgeschneidertes Firmen-Intern-Training (FIT) buchen.
Mit FIT erhalten Sie speziell auf Ihr Unternehmen abgestimmte praxisorientierte Aus- und Weiterbildungsprogramme.

Sie können Themenschwerpunkte, Inhalte, Zeitpunkt und Ort des Trainings selbst definieren. Somit sparen Sie Zeit, Ressourcen und haben die Chance auf optimalen Bildungserfolg.

Klingt interessant?
Kontaktieren Sie Ricarda Brüggler für mehr Informationen zu Trainings, Coachings oder Workshops. 
 

WIFI Fördertipps

  • Bildungsscheck des Landes Salzburg: Ersetzt bis zu 50 % der Kurskosten (wobei Höchstbeträge festgelegt sind). Mehr Infos und Online-Förderantrag finden Sie in den Förderungsrichtlinien für den Bildungsscheck.
  • Förderung für Meister- und Befähigungsprüfungen: Zuschuss für Prüfungsgebühr (bis zu 100 %) und für Vorbereitungskurse zur Ablegung der Meister-, Werkmeister- oder Befähigungsprüfung (bis 50 % , max. 2.000 Euro)
  • Steuervorteile: Kurskosten können bei der Arbeitnehmerveranlagung als Werbungskosten geltend gemacht werden. Infos gibt es beim Finanzamt oder bei Ihrem Steuerberater.
  • Bildungskredit: Spezielle Bildungsdarlehen decken Kosten für Aus- und Weiterbildungen. Infos erhalten Sie bei Ihrer Bank.
  • Zinsenlose Teilzahlung: Dauert der Kurs länger als zwei Monate, kann in Raten ohne Mehrkosten gezahlt werden. Infos beim WIFI Kundenservice unter 0662 8888-411.
  • Arbeitsmarktservice Salzburg: Es gibt verschiedene Leistungen durch das AMS Salzburg, wie Aus- und Weiterbildungsbeihilfen, Weiterbildungsentgelt oder Bildungsteilzeit. Infos unter 0662 8883-0.

Letzte Änderung: 08.06.2022