Ausbildung  Permanent-Make-up Kosmetik - Praxis Ausbildung  Permanent-Make-up Kosmetik - Praxis
Ausbildung Permanent-Make-up Kosmetik - Praxis
24

Erlernen Sie in Theorie und Praxis die Möglichkeiten des Permanent Make-Ups.  Somit können Sie ein  Zusatzangebot anbieten oder den Einstieg in die Welt der Schönheitsberufe erlangen.

In dieser Ausbildung erwerben Sie fundiertes praktisches Wissen über die dauerhafte Pigmentierung von Augen, Lippen, Brauen und Haut.

2 Kurstermine
13.01.2023 - 11.02.2023 Tagsüber
Präsenz
WIFI Salzburg
Nicht verfügbar
2.390,00 EUR
inkl. Unterlagen und Materialien

Fr, Sa 9.00-17.00, Sa 9.00-15.00 letzter Tag
Kursdauer: 70 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 27207032

Fr, Sa 9.00-17.00
Kursdauer: 70 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 27207022
14.10.2022 - 26.11.2022 Tagsüber
Präsenz
WIFI Salzburg
Durchführungsgarantie
2.390,00 EUR
inkl. Unterlagen und Materialien

Fr, Sa 9.00-17.00
Kursdauer: 70 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 27207012

Fr, Sa 9.00-17.00, Sa 9.00-15.00 letzter Tag
Kursdauer: 70 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 27207042

Ausbildung Permanent-Make-up Kosmetik - Praxis

  • Permanent-Make-up Basiswissen
  • Farbenlehre
  • Behandlungsablauf
  • Materialkunde
  • Pflegehinweise
  • praktisches Arbeiten
Ziel:  Vorbereitung auf die Arbeitsprobe Permanent-Make-up.

Kosmetikerinnen, alle Interessierten

 

Vollendetes 18. Lebensjahr, Unbescholtenheit (Strafregisterauszug, der zu Kursbeginn nicht älter als 3 Monate sein darf), gesundheitliche Eignung (es dürfen keine Hauterkrankungen vorliegen). Sie benötigen eine Bestätigung vom Arzt, dass sie frei von Hepatitis A und B sind. Diese Maßnahme ist notwendig als Selbstschutz und auch vorbeugend zum Schutz der Teilnehmerinnen und Modelle.
Bitte senden Sie uns diese Bestätigung vor Kursbeginn zu an mskopec@wifisalzburg.at oder nehmen Sie sie am ersten Kurstag mit. Besuch

des Kurses 'Medizinische Inhalte für Pigmentierer, Permanent-Make- Up Kosmetikerinnen, Piercer und Tätowierer'. Ausnahme: Personen mit einem Abschluss im höheren Gesundheitsdienst sowie diplomierte Gesundheits- und Krankenpfleger, Ärzte und Personen, die bereits einen Gewerbeschein als Piercer oder Pigmentierer haben.


 

Das Material wird während des Kurses zur Verfügung gestellt. Man benötigt ab dem vierten Kurstag ein Pigmentiergerät. Gruppenteilung ab der fünften Person!
Es werden Behandlungen an den Übungsmodellen durchgeführt. Benötigt werden für die gesamte Praxisausbildung sieben Modelle. Prüfungsgebühr € 350,--

Hinweis: Für eine Gewerbeanmeldung benötigen Sie die Arbeitsprobe "Permanent Make-up".
Weiteres den Nachweis über Schulmedizinische Kenntnisse sowie kaufmännischer Grundkenntnisse. Damit erfüllen Sie die wesentlichen Voraussetzungen für eine Gewerbeanmeldung. Die Entscheidung, ob das Gewerbe angemeldet werden kann, liegt ausschließlich bei der Behörde! Bereits absolvierte Ausbildungen werden in der Regel berücksichtigt.

Sabine Schuha

Letzte Änderung: 14.09.2022