Lehrgang Herstellung von  Original-Trachtenbekleidung Lehrgang Herstellung von  Original-Trachtenbekleidung
Lehrgang Herstellung von Original-Trachtenbekleidung
17

Sie lernen die gesamte Vielfalt der Verarbeitungstechniken für die Herstellung von Original-Trachtenbekleidung kennen.

 

Anrufen
Neue Termine sind in Planung

Derzeit ist kein Kurs verfügbar. Wir informieren Sie gerne, sobald der nächste Kurstermin fixiert ist. Um die Erinnerungsfunktion zu nutzen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich..

Möglicherweise können wir Ihnen auch eine Alternative zu diesem Kurs anbieten – rufen Sie uns einfach unter 0 662 8888 603 an. Wir beraten Sie gerne!

20.09.2019 - 27.06.2020 Wochenendkurs
WIFI Salzburg
Durchführungsgarantie
1.820,00 EUR

Fr 14.00-22.00, Sa 8.00-17.00
Kursdauer: 195 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 28375019

Lehrgang Herstellung von Original-Trachtenbekleidung

  • Verarbeitung von 2 Werktags- und 2 Festtagstrachten einschließlich Blusen
  • Verarbeitung von 1 Steppmieder und Garnierspencer
  • Eventuell Verarbeitung von Überbekleidung wie Joppe, Wetterfleck und Salzburger Frauenmantel
  • Verschiedene Verarbeitungstechniken wie z.B. Rüschen, Stickereien, Stepparbeiten, verschiedene Ausschnitte
Der Lehrgang schließt mit einer kommissionellen Prüfung ab. Die Teilnehmer erhalten ein Diplom.

Bei diesem Lehrgang sind auch Teilbesuche möglich (z.B. Steppmieder, Garnierspencer etc.). Dauer der Teilbesuche jeweils 48 LE. Die Zeiteinteilung für die Teilbesuche wird mit der Trainerin besprochen.

Fachkräfte mit abgelegter Lehrabschlussprüfung im Lehrberuf Damen- oder Herrenkleidermacher, die sich weiterbilden wollen. Meister, die ihre bisherige fachliche Ausbildung erweitern und somit auf eine neue gehobene Basis stellen wollen.

 

Das notwendige Material wird am 1. Tag bekannt gegeben und ist bei den jeweiligen Stunden selbst mitzubringen! Bitte Arbeitsmaterial zum Schnittzeichnen mitbringen.
 

Christine Schnöll

 

Letzte Änderung: 03.05.2019