Grundlagen der Entwicklung von Web  Applikationen mit Visual Studio Grundlagen der Entwicklung von Web  Applikationen mit Visual Studio
Grundlagen der Entwicklung von Web Applikationen mit Visual Studio

Entwickeln Sie mit dem Editor Visual Studio Web-Anwendungen!

1 Kurstermin
23.02.2023 - 18.04.2023 Abends
Präsenz
WIFI Salzburg
Verfügbar
Teilzahlung: 2 x 560,00 EUR
Einmalzahlung: 1.120,00 EUR
Ansicht erweitern

Di, Do 18.00-22.00
Kursdauer: 56 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 82262012

Grundlagen der Entwicklung von Web Applikationen mit Visual Studio

Starten Sie in die Entwicklung von Web-Anwendungen mit dem Editor Visual Studio. Wechseln Sie zwischen Sprachen HTML5, CSS3, JavaScript und C#.

/images/Referat4/Fotolia_141375321_L.jpg
  • Einführung in die Entwicklung von Web Applikationen mit Visual Studio
  • Aufbau von Web Seiten mit HTML 
  • Design und grafische Ausprägung mit CSS
  • Responsive Design und mobile Anwendungen mit Bootstrap
  • Funktionale Erweiterungen von Web Seiten mit jQuery
  • Erstellung von Backrground Services für Webseiten in C#
  • Datenbankzugriff

 

Alle mit Kenntnissen in den Programmiersprachen C, C# und objektorientiertes Programmieren

Kenntnisse in den Programmiersprachen:

Der Kurs "Grundlagen der Entwicklung von Web  Applikationen mit Visual Studio" ist auch Teil des Lehrgangs "Ausbildung Junior Software-Entwickler (SWE) - Lehrgang mit Diplomabschluss".
 

Mario Teichmann

 

WIFI Fördertipps

  • Bildungsscheck des Landes Salzburg: Ersetzt bis zu 50 % der Kurskosten (wobei Höchstbeträge festgelegt sind). Mehr Infos und Online-Förderantrag finden Sie in den Förderungsrichtlinien für den Bildungsscheck.
  • Förderung für Meister- und Befähigungsprüfungen: Zuschuss für Prüfungsgebühr (bis zu 100 %) und für Vorbereitungskurse zur Ablegung der Meister-, Werkmeister- oder Befähigungsprüfung (bis 50 % , max. 2.000 Euro)
  • Steuervorteile: Kurskosten können bei der Arbeitnehmerveranlagung als Werbungskosten geltend gemacht werden. Infos gibt es beim Finanzamt oder bei Ihrem Steuerberater.
  • Bildungskredit: Spezielle Bildungsdarlehen decken Kosten für Aus- und Weiterbildungen. Infos erhalten Sie bei Ihrer Bank.
  • Zinsenlose Teilzahlung: Dauert der Kurs länger als zwei Monate, kann in Raten ohne Mehrkosten gezahlt werden. Infos beim WIFI Kundenservice unter 0662 8888-411.
  • Arbeitsmarktservice Salzburg: Es gibt verschiedene Leistungen durch das AMS Salzburg, wie Aus- und Weiterbildungsbeihilfen, Weiterbildungsentgelt oder Bildungsteilzeit. Infos unter 0662 8883-0.

Letzte Änderung: 25.07.2022